de

Rundweg von Divača

37 km
Anforderungsgrad

Divača - Matavun - Goriče pri Famljah - Famlje - Škoflje - Vareje - Artviže - Rodik - Dane pri Divači - Divača

Entlang des Weges, wo sich Flysch und Kalkstein treffen und das Wasser die Oberfläche verlässt, setzt der Fluss seinen Weg durch den Untergrund fort. Beginnend in Divača, vorbei an den Einsturztälern und den Höhlen von Škocjan, die zum UNESCO-Weltnaturerbe gehören, bis nach Artviže und dem Gipfel von Brkini, wo sich eine malerische Aussicht bietet, und anschließend bergab bis zum Fluss Reka.

Länge des Weges
37 km
Aufstiege gesamt
720 m
Geeignet für
Trekking und Mountainbike
Unterlage
Asphalt, Makadam
Anforderungsgrad
teilweise anspruchsvoll
Sehenswürdigkeiten entlang des Weges
  • Park Škocjanske jame
  • St.-Socerb-Kirche in Artviže
  • Einsturztäler
  • der Fluss Reka
Informationen
Razvojni center Divača
TIC Hrpelje – Kozina

Sonstiges Angebot, das für Sie von Interesse sein könnte

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Zudem wird durch Cookies die Statistik der Besucherzahlen ermöglicht.

Mit der Auswahl der Option "ich stimme zu" geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies. Falls Sie damit nicht einverstanden sind, wählen Sie die Option "ich stimme nicht zu".Mehr darüber
Ich stimme nicht zu Ich stimme zu