de

Trans Slovenija 01

384 km
Anforderungsgrad

Von den Julischen Alpen bis zum Meer

Trans Slovenija 01 ist eine Berg-/Radtour, die drei Länder – Slowenien, Italien und Österreich – verbindet. In sieben Tagen erleben Sie eine immense Vielfalt, Sie erleben Schnee und sehen das Meer. Für Ihre Anstrengungen beim Radfahren werden Sie mit hervorragendem Essen und einem Glas besten Weins belohnt. Die Tour beginnt in den Julischen Alpen mit dem berühmten Aufstieg auf Vršič und der Abfahrt in das Tal Trenta. Im malerischen Tal des Flusses Soča führt der Weg durch Bovec, Kobarid und Tolmin, dann folgt der Aufstieg zu Goriška Brda, zum Paradies für alle Panoramabegeisterten und Liebhaber hervorragender Weine und köstlicher Kulinarik.

Der Weg führt Sie schließlich in den Karst, in eine vollkommen andere Landschaft, die mit ihren Besonderheiten begeistert und Ihnen echte kulinarische Genüsse bietet. Am berühmten Gestüt Kobilarna Lipica vorbei geht die Radtour in Richtung Meer weiter, bis zu Piran, wo Ihr Kraftakt auf dem wunderschönen Platz Tartinijev trg endet.

Sie können sich entweder alleine auf diesen Weg begeben oder an der geleiteten Radtour Trans Slovenija 01 teilnehmen, die tolle Erlebnisse bietet.

Länge des Weges
384 km
Aufstiege gesamt
10.100 m
Geeignet für
Mountainbike
Unterlage
Asphalt, Makadam
Anforderungsgrad
anspruchsvoll
Sehenswürdigkeiten entlang des Weges
  • Karst-Allmende
  • Reiterpark Konjeniški park Lipica
Informationen

Sonstiges Angebot, das für Sie von Interesse sein könnte

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Zudem wird durch Cookies die Statistik der Besucherzahlen ermöglicht.

Mit der Auswahl der Option "ich stimme zu" geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies. Falls Sie damit nicht einverstanden sind, wählen Sie die Option "ich stimme nicht zu".Mehr darüber
Ich stimme nicht zu Ich stimme zu