de

Brkinka

24 km
Anforderungsgrad

Entlang des zentralen Teils von Brkini

Pregarje - Rjavče - Tatre - Kozjane - Suhorje – Ostrožno Brdo - Prelože - Pregarje

Der Weg mit Ausgangspunkt in Pregarje verläuft entlang des zentralen Teils von Brkini. Die freundlichen, wenig befahrenen Straßen führen Sie zum Bergrücken, von wo aus Sie Čičarija, Slavnik, Nanos, Snežnik und Pivka-Becken sehen können. Die hügelige Landschaft, wo einst Schafe weideten, ist seit Jahrhunderten für ihren Obstanbau bekannt. Hier führt die berühmte Obststraße entlang, wo Sie auf den Bauernhöfen den authentischen Brkini-Pflaumenschnaps und hausgemachte Fruchtsäfte probieren können. Pregarje ist ein typisches Dorf entlang der Brkini-Obststraße, und in Tatre ist die Dorflinde und der große Steintisch darunter nicht zu übersehen. Das Dorf Kozjane ist nach Ziegen („koza“ = Ziege) benannt, die hier einst sehr verehrt wurden. Im Dorf Ostrožno Brdo, das auf dem Bergkamm liegt, erinnern sich die Menschen noch heute an das Partisanenkrankenhaus, das hier während des Zweiten Weltkriegs betrieben wurde. Noch ein paar weniger anspruchsvolle An- und Abstiege entlang der wunderschönen grünen Landschaft von Brkini und Sie befinden sich wieder am Ausgangspunkt dieser freundlichen Route.

Länge des Weges
24 km
Aufstiege gesamt
874 m
Geeignet für
Mountainbike
Unterlage
Asphalt, Makadam
Anforderungsgrad
mittel
Sehenswürdigkeiten entlang des Weges
  • Brkini-Obststraße
Informationen
Razvojni center Divača
TIC Hrpelje – Kozina

Sonstiges Angebot, das für Sie von Interesse sein könnte

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Zudem wird durch Cookies die Statistik der Besucherzahlen ermöglicht.

Mit der Auswahl der Option "ich stimme zu" geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies. Falls Sie damit nicht einverstanden sind, wählen Sie die Option "ich stimme nicht zu".Mehr darüber
Ich stimme nicht zu Ich stimme zu