de
Koča na Kokoški

Koča na Kokoški

Die Berghütte auf Kokoška (670m) befindet sich auf der Anhöhe Jirmanec, die sich über den berühmten Touristenort Lipica, über das größte slowenische Dorf Lokev und über Vilenica, die älteste touristisch erschlossene Höhle Europas, erstreckt. Die Berghütte wurde nach dem Berg Kokoš (674m) benannt, der rund fünf Minuten von der Berghütte entfernt ist. In der Nähe der Berghütte und unter dem Hang von Jirmanec befinden sich zwei Grenzsteine, die Zeugen der ehemaligen Abgrenzung des feudalen Grundbesitzes im Karst sind. Nur 30 Minuten von der Berghütte entfernt befindet sich in Richtung Südosten der Berggipfel von Veliko Gradišče, der mit seinen 741 m der höchste Berg des Karstgebietes Tržaško – Komenski Matični Kras ist. Auf dem südwestlichen Abhang befand sich einmal eine Burganlage, die im 5. Jahrhundert abgerissen wurde.

Zurück

Sonstiges Angebot, das für Sie von Interesse sein könnte

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Zudem wird durch Cookies die Statistik der Besucherzahlen ermöglicht.

Mit der Auswahl der Option "ich stimme zu" geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies. Falls Sie damit nicht einverstanden sind, wählen Sie die Option "ich stimme nicht zu".Mehr darüber
Ich stimme nicht zu Ich stimme zu