de

Karsthaus (Kraška hiša), Štanjel

Das Karsthaus spiegelt den Charakter der volkstümlichen Architektur wider.

Die ethnologische Sammlung „Kraška hiša“ befindet sich in Štanjel in einem renovierten, angeblich ältesten, sogenannten „romanischen“ Haus. Das Haus wurde wahrscheinlich im 14. oder 15. Jahrhundert erbaut. Die Sammlung ist der materiellen Volkskultur des Karstes gewidmet. Es ist ein Denkmal der Findigkeit der einfachen Bewohner, die für den Bau (wo immer möglich) Steine verwendeten. Das Regenwasser wird vom Dach durch die steinernen Rinnen in den monumentalen öffentlichen Brunnen geleitet, was auf die große Bedeutung des Wassers für den Karst hinweist. Das Haus spiegelt die architektonischen Merkmale der ursprünglichen Karsthäuser aus der Zeit der Romanik und Gotik wider.

Im Erdgeschoss befindet sich der Wirtschaftsraum und im ersten Stock der Wohnbereich. Im Wirtschaftsraum kann der Besucher anhand der ausgestellten Werkzeuge und Gegenstände die häufigsten Tätigkeiten der Karst-Bewohner kennenlernen: Weinbau, Viehzucht und Landwirtschaft. Die Karst-Bewohner haben ihre Ernte und Produkte im nahe gelegenen Triest und später in der ganzen Region verkauft, die durch die Nähe zur Großstadt geprägt war, und die ersten Formen des Agrotourismus entwickelt.

Der Wohnbereich besteht aus der Küche und dem Schlafzimmer, die sich in einem Raum befinden. Hier haben ältere Familienmitglieder oder Kinder geschlafen, und im Raum wurden Feldfrüchte wie Weizen, Gerste, Kartoffeln und Walnüsse gelagert. Für die Karst-Küche ist neben der Fensternische auch die Wandnische – „škafenca“ – mit einem Regal für Krüge und Wassereimer charakteristisch. Neben dem Ehebett steht die typische Wiege und neben der Wand die Karst-Hochzeitstruhe. Die Bettlaken bestehen aus selbst hergestelltem Leinen und die Bettdecken aus hausgemachtem Garn. Auf dem Bett befindet sich die charakteristische Matratze aus Maisrinde – „lubenca“.

Informationen
TIC Štanjel

Sonstiges Angebot, das für Sie von Interesse sein könnte

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Zudem wird durch Cookies die Statistik der Besucherzahlen ermöglicht.

Mit der Auswahl der Option "ich stimme zu" geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies. Falls Sie damit nicht einverstanden sind, wählen Sie die Option "ich stimme nicht zu".Mehr darüber
Ich stimme nicht zu Ich stimme zu