de

Höhle Dimnice

Die Höhle Dimnice lockt Besucher mit ungewöhnlichen Erscheinungen.

In der Nähe der Dörfer Slivje und Markovščina, entlang der Straße Kozina-Reka, gibt es zwei etwa 40 Meter tiefe Abgründe, die mit einem Gang verbunden sind. Die kalte Luft, die im Winter zu einem der Abgründe strömt, presst auf der anderen Seite die wärmere Höhlenluft heraus und erzeugt so einen charakteristischen Nebel, der einer Rauchsäule ähnelt. Nach diesem Phänomen hat die Höhle ihren Namen erhalten („dim“ = „Rauch“)

Dimnice ist eine etwa acht Kilometer lange und 180 Meter tiefe Flusshöhle mit zweigeschossigen Gängen. Die oberen sind trocken, voller schöner Tropfsteine und verfügen über touristische Routen. Entlang der unteren fließt ein Bach, der in die Quelle von Rižana mündet. Die Höhle und ihre Umgebung sind eine wahre Schatzkammer typischer Karsterscheinungen. Die Besucher sind am meisten von den Tropfsteinen beeindruckt, die so außergewöhnlich sind, dass sie in das Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen werden könnten.

Öffnungszeiten

Jeden Sonntag um 15.30 Uhr, an anderen Tagen nach Vereinbarung.
Organisierten Gruppen stehen auch naturwissenschaftliche Tage und Höhlen-Trekking zur Verfügung. 

Sonstiges Angebot, das für Sie von Interesse sein könnte

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Zudem wird durch Cookies die Statistik der Besucherzahlen ermöglicht.

Mit der Auswahl der Option "ich stimme zu" geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies. Falls Sie damit nicht einverstanden sind, wählen Sie die Option "ich stimme nicht zu".Mehr darüber
Ich stimme nicht zu Ich stimme zu